top of page
WhatsApp Image 2023-10-10 at 08.06.02 (1)
WhatsApp Image 2023-10-10 at 08.05.56
WhatsApp Image 2023-10-10 at 08.06.01
WhatsApp Image 2023-10-10 at 08.05.57
Screenshot (166)_edited.jpg

Herzlich willkommen auf unserer Website

Wir sind eine Primarschule mit 4 Klassen, einem engagierten Team und vielen tollen Kindern. Unsere Schule bietet eine breite Palette an Aktivitäten und Projekten, um unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu unterstützen. 

Aktuelle Veranstaltungen
der Schule Burgistein

06.07. - 11.08.2024 Sommerferien

06.08.2024 Planungstag an der Schule (Lehrpersonen)

12.08.2024  1. Schultag

​20.08.2024 4. Klasse Radfahren mit dem Polizist

21.08.2024 KUW 4. Klasse

22.08.2024 Besuch Fotograf

28.08.2024 Elternabend 2./3. Klasse

03.09.2024 Elternabend 4.-6. Klasse

05.09.2024 Elternabend Kindergarten

11.09.2024 KUW 4. Klasse und Elternabend 1./2. Klasse

21.09. - 13.10.2024 Herbstferien

15.10.2024 Läusekontrolle

Landschulwoche 4.-6. Klasse

Unser Sommerlager zusammen mit der 6.Klasse aus Wattenwil konnten wir, dank gutem Wetter, sehr geniessen. Wir verbrachten eine Woche in Estavayer und liessen uns von dieser besonderen Seeufergegend auf diversen Ausflügen beeindrucken. Am Ende freuten sich dann  aber alle wieder auf ihr eigenes, gemütliches Bett...:)

Impressionen aus dem TTG
Bewegen macht Spass

Jede Woche treffen sich die 1.Klasskinder für zwei Lektionen Bewegung und Sport in der Turnhalle. Meistens werden Geräte hervorgeholt und damit gespielt. Beispielsweise wurde ein riesiges „Ritiplampi“ gebaut. Sogar die ganze Klasse fand darauf Platz. Beim Gummitwist, Brettlitennis und Ballspiel wurde viel geübt, bis die Beine und Arme das machen wollten, was die Kinder sich vorstellten.

Wahlfach Outdoor

Wir hatten auf der BMX-Strecke in Blumenstein eine tolle Zeit. 
Für viele war es das erste Mal und zu Beginn brauchte es etwas Mut, die Strecke zu befahren. Nach kurzer Zeit waren die Kinder aber - auch wenn es teilweise stark regnete - nicht mehr zu stoppen.

Walderlebnis mit dem Förster

Am Donnerstag, den 07. März durfte die 2./3. Klasse mit dem Förster den ganzen Vormittag inkl. Mittag im Wald verbringen. Dort lernten sie das Alter eines Baumes zu bestimmen, suchten Tierspuren im Wald, durften Tierfelle und Gebisse anfassen und betrachten, lernten die verschiedenen Bäume des Waldes kennen. Für unser Feuer fällte die Klasse gemeinsam sogar einen Baum. Nach dem Mittagessen wurde noch fleissig Verstecken gespielt, feine «Saucen und Suppen» gekocht und eine Brücke gebaut. Herzlichen Dank an Thomas Schober von Naturpark Gantrisch für diesen interessanten und lehrreichen Tag.